Schulferien-Deutschland.info
© Schulferien-Deutschland.info
Anzeige

Sommerzeit 2006

Zeitumstellung 2006

_____________________________________________________________________________________________________
Alle Angaben ohne Gewähr

Sommerzeit 2006

Der Termin für die Uhrumstellung 2006 auf Sommerzeit 2006 (Sommerzeitumstellung 2006) war am: 26. März 2006 um 2 Uhr Die Uhr wurde auf 3 Uhr vorgestellt. Durch die Uhrenumstellung von der Winterzeit 2006 (Normalzeit 2006) auf die Sommerzeit 2006 verkürzte sich die Nacht um 1 Stunde.

Winterzeit 2006

Der Termin für das Uhren umstellen 2006 auf die Winterzeit 2006 (Winterzeitumstellung 2006) war am: 29. Oktober 2006 um 3 Uhr Die Uhr wurde auf 2 Uhr zurückgestellt. Durch die Uhrenumstellung von der Sommerzeit 2006 auf die Winterzeit 2006 (Normalzeit 2006) verlängerte sich die Nacht um 1 Stunde.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Deutschland liegt in nur einer Zeitzone. In Deutschland gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), welche international auch als Central European Time (CET) bezeichnet wurde. Der Termin für die Uhrumstellung 2006 auf die Sommerzeit 2006 (Sommerzeitumstellung 2006) ist in Europa immer am letzten Sonntag im März. Die Zeitumstellung März 06 war also am 26.03.2006. Für alle Länder die an der Zeitumstellung teilnehmen und sich in der Mitteleuropäische Zeitzone befinden, wird die Uhr im Frühling von 2 Uhr auf auf 3 Uhr vorgestellt. Durch die Uhrenumstellung 2006 von der Winterzeit 2006 (Normalzeit 2006) auf die Sommerzeit 2006 (MESZ) verkürzte sich die Nacht um 1 Stunde. Der Termin im Herbst für das Uhren umstellen 2006 auf die Winterzeit 2006 (Winterzeitumstellung 2006) ist in Europa immer am letzten Sonntag im Oktober. Im Jahr 2006 beginnt die Winterzeit am 29.10.2006. Durch die Uhrenumstellung 2006 von der Sommerzeit 2006 auf die Winterzeit 2006 (Normalzeit 2006) verlängerte sich die Nacht um 1 Stunde. #sommerzeit2006 #winterzeit2006 Die Zeitumstellung fand in Europa zeitgleich statt. Das heißt, dass sich die Länder, die sich in der Osteuropäischen Zeitzone (Osteuropäische Zeit - OEZ / Koordinierte Weltzeit - UTC) befinden, wie zum Beispiel Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Lettland, Litauen, Moldau / Moldawien, Rumänien, Türkei, Ukraine und Zypern ihre Uhren zur Sommerzeitumstellung 2006 im März von 3 Uhr auf 4 Uhr vorstellen und bei der Winterzeitumstellung 2006 von 4 Uhr auf 3 Uhr zurückstellen. Alle Länder, die sich hingegen in der Westeuropäischen Zeitzone (Westeuropäische Zeit - WEZ / Western European Time - WET) befinden, wie zum Beispiel Färöer, Großbritannien (Vereinigtes Königreich), Irland, Kanarische Inseln (Spanien) und Portugal ihre Uhren zur Sommerzeitumstellung 2006 im März von 1 Uhr auf 2 Uhr vorstellen und bei der Winterzeitumstellung 2006 von 2 Uhr auf 1 Uhr zurückstellen. Für die Zeitumstellungen 2006 in Australien, Kanada und der USA gibt es andere Regelungen. Die Abschaffung der Zeitumstellung war schon häufiger im Gespräch, wurde bis jetzt jedoch noch nicht abschließend beschlossen. #zeitumstellung2006 #uhrumstellung2006
_____________________________________________________________________________________________________
Die Zeitumstellung 2006 fand im März und im Oktober statt. Die Uhrumstellung 2006 für die Sommerzeit 2006 war am letzten Sonntag im März und die Zeitumstellung 2006 zum Uhren umstellen auf die Winterzeit 2006 (Normalzeit 2006) war am letzten Sonntag im Oktober 2006.
Aktuell
Jahr 2005 Jahr 2005 Jahr 2007 Jahr 2007